Philosophie

Der Name des Bildungs- und Lerninstitutes inspiriert sich an der Bedeutung von „studio“. In der italienischen Sprache handelt es sich hierbei um die 1.P.Sg. des Verbs studiare und heißt so viel ich ich lerne. Die noch viel ältere Wurzel dieses Wortes geht jedoch auf das Lateinische studium zurück, was mit Eifer, Bemühen, Studium und Vorliebe übersetzt werden kann.

Aus diesem Bedeutungscluster ergibt sich die Philosophie des Unternehmens – jeder Einzelne soll anhand der neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft, Pädagogik und Didaktik dabei unterstützt werden, die eigenen Lernprozesse zu optimieren. Es ist uns wichtig, dass Sie sich mit Eifer und Enthusiasmus weiterbilden und Ihre persönlichen und beruflichen (Lern-) Ziele erreichen.

Oberste Priorität hat die Qualität des Unterrichts, der von unseren qualifizierten Fachkräften individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird. Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters wird der jeweilige Unterrichtsgegenstand verständlich und ansprechend aufbereitet und vermittelt.

Außerdem ist die Motivation für uns ein zentrales Anliegen. Zahlreiche aktuelle Studien und Forschungsergebnisse aus dem Fachbereich der Didaktik und der Bildungswissenschaften zeigen, dass sie eine zentrale Voraussetzung für den Lernerfolg darstellt. Daher halten wir es für fundamental, dass sich KlientInnen und Lehrkräfte im Unterricht wohlfühlen und mit Spaß und Freude lernen.

Gegenseitiges Vertrauen und ein respektvoller, wertschätzender, guter Umgang miteinander bilden die Basis jeder zwischenmenschlichen Beziehung und jeden Lernens und dürfen daher von beiden Seiten als selbstverständlich vorausgesetzt werden.

Wir freuen uns, Sie tatkräftig und kompetent auf Ihrem Bildungsweg zu begleiten!